Ausstellungen




 FotoKunst-Ausstellung

 07. September bis 14. Oktober 2014 werde ich

im Karl-Otto-Braun-Museum  in Ludwigshafen/Oppau
http://www.museum-oppau.de/
etliche meiner Arbeiten ausstellen.

Die Vernissage findet am Sonntag, den 7. September 2014
um 11.00 Uhr statt.


musikalisch untermalt von L. Demur -
Sängerin und Pianistin

Ich werde natürlich zu gegebener Zeit nochmals dazu einladen!
Aber - warum nicht schon heute das Datum vormerken? ;-)


------------------------------------

FotoKunst-Ausstellung 1.März bis 30. März 2014 

Xylon-Museum im Schlossgarten - Schwetzingen
 http://www.xylon-museum.de/index1.php?section=ueberuns 

über 60 Exponate aus meiner Sammlung werden in dieser Ausstellung, 
in oben genannten Räumlichkeiten, zu bestaunen sein.

Die Vernissage findet am Samstag, 1. März 2014 um 17.00 Uhr statt

ebenfalls musikalisch untermalt von L. Demur -
Sängerin und Pianistin

----------------------------------------
Ein kleiner Rückblick auf die Eröffnung meiner Fotokunstausstellung

Meine lieben Freunde
und Freunde meiner FotoKunst,
an dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz ganz herzlich bedanken, bei allen die mit mir und uns die Eröffnung meiner Ausstellung gefeiert haben.
Ich muss zugeben - ich bin noch immer geflasht...! Wollte einerseits liebend gerne gestern Abend schon ein paar Worte darüber verlieren, aber ich musste das alles erst einmal sacken lassen...
Die Vernissage war TOLL und - ich darf sagen: ein riesen Erfolg..!!!

Von allen Beteiligten - seien es die Veranstalter selbst, oder die beiden Redner 

(Kunsthistorikerin Frau Dr. Weigel und mein Freund, Buchautor und Fotograf Bernd Daub) 
ebenso die bezaubernde Pianistin Lola Demur, sowie die Vielzahl der Gäste - es waren nur positive Stimmen zu hören. Eine Faszination schien sich durch die Räume zu schleichen und jeden Einzelnen der Anwesenden erfasst zu haben.

Zirka 60 Gäste füllten zunächst die Ausstellungsräume und beschäftigen sich mit den Fotoarbeiten an den Wänden, dann versammelte man sich im Nebenraum, in dem die Vernissage stattfand. Lola Demur eröffnete die Vernissage mit ihrem Klavierspiel. Zu meiner großen Überraschung hatte sie eigens eine Lied komponiert, zu einer meiner LyroGraphien und stellte uns im Anschluss diese Lied als 'Biggis Insel' vor - ein bewegender Moment......
Anschließend begrüßte der Vorsitzende des Vereins Xylon-Museum+ Werkstätten, die Gäste, bevor er das Wort an die Kunsthistorikerin Dr. Maria Lusia Weigel übergab, die meine Arbeiten von der kunstwissenschaftlichen Seite durchleuchtete.
In der Räumlichkeit in der die Vernissage stattfand, waren Bilder ausgestellt, zu denen ich auch Texte geschrieben habe - also ein paar LyroGraphien. ...die Texte habe ich dann in einer kleinen Lesung den Gästen nähergebracht - untermalt von sanften Klavierklängen....ein Blick in die Runde verriet, wie be- und gerührt...ergriffen, die Zuhörer waren.... gibt es für eine Lyrikerin, für einen Künster - egal welchen Genres - eine größere Bestätigung..? Ich denke nicht.

Nachdem Bernd Daub seine erfrischende Laudatio beendet hatte, erklärte er die Ausstellung als offiziell eröffnet - man stieß an, mit einem Gläschen Wein, stärkte sich an kleinen Snacks und (wenn mich die Presse zweier Tageszeitungen gerade nicht in Beschlag nahm) vertiefte man sich in dem ein oder anderen Gespräch.
Dieser Abend war (für mich) gigantisch....!
DANKE - ein großes DANKESCHÖN an alle, die zum Gelingen dieser Ausstellungseröffnung beitrugen!!!
Danke, dass ihr dabei wart....!!!

Das sich ein großes Interesse an dieser Ausstellung abzeichnet, wurde ein 2. Termin - eine Midissage geplant. Ich darf also herzlich dazu einladen, die Gelegenheit zu nutzen, die Ausstellung zu besuchen und sich auch an diesem Tag von Klavierklängen, meiner Lesung und der Laudatio von Bernd Daub in den Bann ziehen zu lassen.
Die Midissage findet am Sonntag, 16. März um 11.00 Uhr statt.

Herzlichst........
eure Birgit Walther-Lüers



Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit.
    Hättest uns ja auch einladen können?

    Gruß Konstantin Saalfeld

    AntwortenLöschen
  2. ....naaa, wenn ich jetzt nur noch wüsste, wen ich da hätte einladen können....?


    Dankeschön...... :-)

    AntwortenLöschen